Startseite
Kixx'n'Trixx

Breaking News

Nächster DWF-DYP-Tour-Termin: 06.01.2014!

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr

 
 
 
 

 

Logo des DTFB

 

Logo des DTFB

 

Logo des DTFB

 

Der Kixx'n'Trixx Tischfussball Halle e.V. wird freundlich unterstützt von

Logo des DTFB

 

Zufallsbild

F0144.jpg
Kixx'n'Trixx Open 2015
HAPPY 10th BIRTHDAY KIXX'N'TRIXX e.V.!

Wir werden 10!
Und wie könnte man das besser feiern als das zu tun, wofür wir täglich in die Kneipen und Vereine rennen!?
KIGGORN!

weiter …
 
MTFV-Challenger Series 2015 (1&2)
Im Rahmen der MTFV-Challenger Series finden am 27.06.2015 das erste OD und am 28.06.2015 das erste OE im Vereinsheim des Kixx'n'Trixx statt. Alle weiteren Informationen können dem offiziellen Flyer entnommen werden. Zur Voranmeldung bitte eine E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können schicken.
 
Ergebnisse Kixx'n'Trixx Open 2014
Am 22.11.2014 war es soweit, das größte Turnier Mitteldeutschlands, das Kixx’n’Trixx Open, ging in eine neue Runde. Die rund 70 angereisten TeilnehmerInnen kämpften in den Disziplinen OD, OE, Mixed und DYP um einen der heißbegehrten Podiumsplätze. Unter den TeilnehmerInnen befanden sich auch einige Spitzensportler, wie beispielsweise der Deutsche Einzelmeister 2014, Max Hoyer, der ungarische Nationalspieler David Detre oder die belgische Nationalspielerin Nasja Segal. Gespielt wurde an insgesamt 10 Tischen (2x Leo, 1, Tecball, 2x Ullrich, 2x Lehmacher mit Ullrichfiguren, 1x Lettner, 1x Fireball, 1x Bonzini).

Ein großer Dank geht an die Nasch Madame aus Halle, die uns diese wunderschöne Dyp-Torte kostenfrei zur Verfügung gestellt hat!
weiter …
 
1. Universitätsmeisterschaft Halle 2014
 
Martin-Luther-Universität ist auf Treppchen bei der Deutschen Universitätsmeisterschaft
Am 26.10.2014 war es soweit, der Deutsche Tischfußball Verband (DTFB) kürte in Görlitz die beste tischfußballspielende Universität Deutschlands. Angereist waren insgesamt 12 Universitäten aus ganz Deutschland. Unter den studentischen Sportlern befanden sich auch fünf Studenten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Den weiten Weg nahmen Max, Hannes, Daniel W., Richard und Arn auf sich, um einen der heißbegehrten Pokale zu erspielen. Mit also 5 Vereinsspielern (4x Kixx’n’Trixx Halle und 1x CKC Leipzig) sollten die Chancen dafür ganz gut stehen. Jedoch war die Konkurrenz nicht zu verachten. So traten für die TU Berlin beispielsweise die Spitzenspieler Martin Rudorfer, Firat Nail und Max Dombrowski an. Für die Hochschule Wildau war ein Gregor Scheibler gemeldet und auch Marburg ging mit 3 seiner Bundesligaspieler an den Start.



weiter …
 
Kixx'n'Trixx Open 2014
Mitteldeutschlands größtes Multitable Tischfussballturnier geht am 22.11.2014 in die nächste Runde.



weiter …
 
Landesmeisterschaften des Mitteldeutschen Tischfußballverbands
Am Wochenende vom 11-12.10.2014 wurden die Landesmeisterschaften des Mitteldeutschen Tischfußballverbands (kurz MTFV) ausgetragen. Der Kixx’n’Trixx bewarb sich bereits Anfang dieses Jahres für das Austragungsrecht und erhielt auch prompt den Zuschlag durch den Verband. Nachdem am Freitag viele fleißige Helfer die Verbandstische, welche zuvor aus Jena geholt wurden, aufbauten und die letzten Vorbereitungen trafen, stand einer erfolgreichen Landesmeisterschaft nichts mehr im Wege. Am Samstag trafen insgesamt 26 Herren- und fünf Damendoppel aus allen aktiven Verbandsstädten (Erfurt, Jena, Leipzig, Görlitz und Halle) ein. Insgesamt schickte der Kixx’n’Trixx sieben Herrendoppel ins Rennen. Zusätzlich starteten für Kixx’n‘Trixx Erik Geyler, der mit Philipp Engel (alias Schippe) aus Leipzig spielte, und Tom Göhring, der mit Daniel Görlich aus Jena antrat, um einen der heißbegehrten Pokale zu ergattern. Bei den Damen sollten Liuba und Alina als festes Doppel und Sandra, die mit Luise aus Erfurt und ehemals Kixx’n‘Trixxlerin spielte, die Vereinsfahne hochhalten.


weiter …
 
Spieltagsbericht: Halle II gegen SFS Jena I

Am 21.09 ging es für unsere Regionalligamannschaft nach Jena zum Auswärtsspiel gegen den SFS. Nachdem 2 Autos beschlossen hatten, sich auf der A9 zu knutschen, schauten sich die vier reisenden Hallenser (Daniel G., Mathias, Micha und Daniel W.) den 2,5 km langen Streckenabschnitt der A9 in Höhe Naumburg für 1,5 Stunden mal genauer an, und stellten fest: „Nicht viel los hier!“

weiter …
 
2. Bundesliga - Herren 2014

Spielbericht

Am 16.-17.08.2014 war es so weit. Der Kixx’n’Trixx Halle musste sich der schweren Aufgabe stellen, gegen den Abstieg in der 2. Herrenbundesliga zu kämpfen. Also machten sich 2 vollbeladene Autos auf dem Weg nach Bonn. Nach langer Fahrt und kurzem Stau erreichten wir das recht beschauliche Domizil des „Maritim Hotels“. Hungrig begab sich eine ausgewählte Vorhut erstmal auf Nahrungsjagd, was sich als schwerer erwies, als vermutet. Nach gut einer dreiviertel Stunde wurden wir dann in der Innenstadt Bonns endlich fündig und verspeisten wohlverdient türkische Feinkostware.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 13 von 53

© 2016 Kixx'n'Trixx
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de